Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Ganztagesbetreuung

Ganztagesbetreuung an der Grundschule Vellberg

 

Neue Corona- Richtlinien in der Ganztagesbetreuung

Die Kernzeitbetreuung und die Schülerhilfe stehen seit der Corona Pandemie in besonderer Verantwortung. Um bei einer festgestellten Infektion nur den betroffen Klassenjahrgang zu isolieren,  dürfen die Gruppen nicht in den Räumen vermischt werden. Aufgrund der Raum- und Personalsituation können täglich maximal 2 Gruppen in 2 Räumen gleichzeitig betreut werden.

1. Gruppe: Kl 1 und 2

2. Gruppe Kl 3 und 4

Bei uns können Kinder durchgängig durch die ganze Woche von Montag bis Donnerstag bei Bedarf von 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr an der Schule betreut werden. Am Freitag endet die Betreuung um 14.00 Uhr. Das ist möglich durch die Kernzeitbetreuung von 11.30 Uhr bis max. 14.00 Uhr. Hier finden Sie die Benutzungsordnung, Anmeldung und die Kündigung als PDF-Datei zum Herunterladen.

Anmeldung zur Notbetreuung

Nahtlos zur Kernzeitbetreuung und häufig auch mit denselben Betreuerinnen, schließt sich die AWO Schülerhilfe an. In der ersten Stunde werden in zwei Gruppen die Hausaufgaben erledigt und in der zweiten Stunde Freizeitangebote durchgeführt. Für Material wird ein kleiner Obolus entrichtet.

Am Dienstagnachmittag haben die Klassen 3 und  4 Nachmittagsunterricht bis 15.00 Uhr.

Der Kernzeitenraum befindet sich im Untergeschoss des Schulgebäudes. Die Betreuerinnen erreichen Sie auf dem mobilen Telefon unter 01520 3161996.

Frau Adler
Frau Adler
Frau Speiser-Kless
Frau Klenk
Frau DiLauro
Frau Maaß